Russbach liegt eingebettet zwischen Dachsteinmassiv und Wolfgangsee, mitten im Zentrum des wohl schönsten Landschaftsgarten Österreichs, dem Salzkammergut. Das Angebot reicht von atemberaubenden Aussichtsplattformen über beeindruckende Naturschauspiele bis hin zu Europas zweitgrößtem Almengebiet, der Postalm.

Lammerklamm - 25km
Überzeugen Sie sich selbst von der imponierenden Kraft des Wassers und besuchen Sie die Lammerklamm in Scheffau. Der Durchbruch der Lammer ist ein beeindruckendes Schauspiel aus Licht, tosendem Wasser und Schatten. Gesicherte Steige führen Sie tief hinunter zu der eindrucksvollen "Dunklen Klamm".
Tel +43 6244 844220
www.lammerklamm.at

Postalm Panoramastraße - 25km
Österreichs größtes Almengebiet erreichen Sie über eine wunderschöne Panoramastraße, die mitten ins Herz des Alm- und Wanderparadieses führt. Der Almblumenweg ist ein leicht begehbarer Rundweg mit ca. 3 km Länge und einer Gehzeit von rund einer Stunde. Die charakteristische Almvegetation bietet Ihnen eine einzigartige Pflanzenwelt und vielleicht entdecken Sie sogar den so berühmten "Almrausch".
Tel +43 664 2317385
www.postalm.net

Krippenstein - 5fingers - 25km
Nichts für schwache Nerven! Die Aussichtsplattform 5fingers bietet Adrenalinkicks auf höchstem Niveau. Die wohl spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen ragt wie eine Hand in einen über 400 Meter tiefen Abgrund hinein.
Tel +43 50 140
www.dachstein-salzkammergut.com

Dachsteinhöhlen Obertraun - 25kmfiles/russbach/upload/Logo/Icons/schlechtwetter.png
Die unendlichen Weiten des Dachsteinmassivs von innen - die riesige Mammuthöhle wird Sie mit unglaublichen Ausmaßen begeistern. Die wasserführende Koppenbrüllerhöhle liegt im Tal und ist durch einen kurzen Spaziergang erreichbar. Bestaunen Sie Tausende Jahre alte Tropfsteine und lauschen Sie dem Tosen des unsichtbaren Baches im Inneren des Berges.
Tel +43 50 140
www.dachstein-salzkammergut.com

Jahreszeitenweg Golling - 28km
Die Natur im Wald begrüßt Sie. Über viele interessante Stations-Tafeln lernen Sie die Natur näher kennen. Heimische Tiere und Pflanzen des Waldes werden beschrieben. Besonders die Kinder haben hier ihren Spaß daran, die Natur spielerisch zu entdecken.
Tel +43 6244 4356
www.jahreszeitenweg.at