Gehen Sie auf Schatzsuche!

Russbach besitzt mit der Schneckenwand eine bedeutende und weltweit bekannt Fundstelle für Fossilien.

Die Schneckenwand
Die Schneckenwand liegt am Südhang des Gamsfeldes in etwa 1.200m Seehöhe. Der Rundweg führt sie auf der Forststraße Richtung Neuam. Nach ca. 3 km zweigt der Weg links ab. Sie passieren eine Wildfütterung und nach insgesamt 1 1/2 Stunden erreichen Sie die Schneckenwand. Nach einem kurzen Stück im Wald erreichen Sie den Fallenegg-Bauern. Auf der Straße kommen Sie zurück ins Ortszentrum. Die eigentliche Fossilienfundstätte befindet sich gleich rechts der Forststraße. Die Schneckenwand besticht durch ihr Massenvorkommen der Russbachschnecke vorwiegend der Gattung Trochactaeon und anderer Fossilienarten. An der von der Humusschicht freigelegten Fläche können die fossilen Schnecken direkt eingesehen werden. Grabungen und Sprengungen sind strengstens verboten!

Donnerstag
Schatzwanderung
Gehen Sie mit uns auf Schatzsuche! Unsere Wanderguides begleiten Sie ins Tal der Fossilien und führen Sie zu ausgewählten Fundstellen. Mitzubringen: Sonnen- und Regenschutz, festes Schuhwerk, Trinkflasche und kleine Jause
Treffpunkt Infobüro Rußbach 9.30 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden - davon Gehzeit ca. 2,5 Stunden - für Kinder ab 6 Jahren - Rückkehr ca.15 Uhr
Erwachsene € 20,00 - Kinder € 10,00 - Kinder bis 6 Jahre frei
Anmeldung und Infos bei Betty +43 650 6366177 www.betty-jehle.at